Öffnungszeiten: täglich 9 - 16 Uhr

Café nur Freitag, Samstag und Sonntag geöffnet

Ab 24.November gilt nun auch im Tierpark nach der aktuellen Eindämmungsverordnung 2G.

Dies bedeutet, dass nur noch folgende Personen den Tierpark betreten dürfen:

  • Geimpfte mit Impfnachweis
  • Genesene mit Nachweis
  • Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr ohne jeglichen Nachweis
  • Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr benötigen einen auf sie ausgestellten Testnachweis
  • Personen die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können, benötigen ein ärztliches Attest und einen Testnachweis. Das Tragen einer FFP2-Maske ist für diese Personen verpflichtend.

Es gelten für einen Besuch folgende Regelungen:

  • Maskenpflicht nur im Kassenbereich und beim Bestellen am Imbiss
  • Abstand halten
  • Kontaktdatenerhebung

Möchten Sie uns in dieser schwierigen Zeit mit einer Spende unterstützen, erfahren Sie Hier mehr.

Futterspenden können am Wirtschaftseingang beim Wisentgehege, in die dafür bereitgestellten Kisten gelegt werden.

 

Hallo Leute,

mein Name ist Hugo und ich wurde zum Maskottchen des Heimattiergartens Fürstenwalde auserkoren.
In meinem schönen Tierpark gibt es das ganze Jahr über 330 Tiere in über 80 Arten zu sehen. Es handelt sich hierbei um europäische bzw. in Europa einst heimisch gewesene und heimisch gewordene Tiere, aber auch einige Exoten lassen sich hier bestaunen.
Bei einem Besuch laden auch der Kinderbauernhof mit Streichelgehege, der Spielplatz und das Tierpark-Café zum längeren Verweilen ein.
Besonders gern werden die Tierparkfeste besucht. Dort könnt Ihr mich auch hautnah erleben.
Kommt mich doch einmal besuchen!