Der Gecko als Zootier des Jahres

Im Aquarium des Kölner Zoos wurde heute das Zootier des Jahres 2024, der Gecko, vorgestellt. Geckos besiedeln die Erde seit 50 Millionen Jahren und gehören damit zu den ältesten Tieren der Welt.

Zu Pulver zermahlen, als Tee aufgebrüht oder in Alkohol eingelegt – so endet manch Gecko und wird damit Opfer eines Aberglaubens, welcher den Tieren besondere Heilkräfte zuschreibt. Da die Bestände vieler Geckoarten aus diesem Grunde akut gefährdet sind und immer weiter abnehmen, sollen die Geckos nun ein Jahr lang im Rampenlicht stehen. Mit der Wahl zum Zootier des Jahres 2024 soll zusammen mit der Zoogemeinschaft Lobbyarbeit für hochbedrohte Geckoarten betrieben werden.

Weitere Informationen: https://zootierdesjahres.de

Zootier des Jahres 2024